Wo, bitte schön, liegt „weg“?

Woher kommen eigentlich die ganzen Kabel, Ladegeräte und alten E-Geräte, die sich in Schubladen und Kisten tummeln, aber nicht zum aktuellen Gerät oder Livestyle passen? Schmeiß‘  ich das „weg“, füttere ich damit eine riesige Ausbeutungskette bis nach China. Bringe ich’s zur Reparatur, würde ich mehr zahlen als für ein Neugerät, meist lassen sich die alten Geräte gar nicht mehr reparieren. Was tun? Hier einige Tipps dazu und wie wir die größeren Hebel beeinflussen können: https://storyofstuff.org/movies/story-of-electronics/

Wer noch mehr über die Entwicklungen und Zusammenhänge erfahren möchte, dem empfehle ich Bücher
von Charles Eisenstein, z.B. „Die Renaissance der Menschheit: Über die große Krise unserer Zivilisation
und die Geburt eines neuen Zeitalters“.

In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Schon heute können wir mehr als guten Willen an den Tag legen. Zeigen wir, dass wir uns wieder als Einheit fühlen und entwickeln wir ein ganzheitliches Menschen- und Gesellschaftsbild.

einen schönen Sommer mit Blick auf ein gutes Leben für alle!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.