7. Türchen im fairNETZt-Adventskalender

„gerecht“

 

Safe the Date: Menschenrechte auf den Weg bringen

Menschenrechte Kinderrechte

Die feierliche Eröffnung/Startschuss für einen
Menschenrechts-/Kinderrechtsweg Lörrach findet statt am

Montag, 10. Dezember 2018 um 17 Uhr am Rathaus Lörrach

Herr Oberbürgermeister Lutz wird mit den Initiatorinnen der Amnesty- und Unicef-Gruppen Lörrach die erste Tafel mit Artikel 1 am Rathaus enthüllen.

Abgerundet wird die Feier durch ein Rahmenprogramm und eine Fotoausstellung im Rathaus-Foyer zur Entstehung der Menschenrechte, anlässlich des 70 Jahre Jubiläums der Menschenrechtserklärung, die dann noch bis Ende Dezember zu sehen sein wird.

Anschließend, um 20 UHR, präsentiert TEMPUS FUGIT im Theaterhaus das Bühnenstück:
Die Würde des Menschen ist unantastbar – Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

 

 

AMNESTY Lörrach

Unser Schwerpunkt bleibt, gegen Menschenrechtsverletzungen in aller Welt vorzugehen, weil der Kampf für Menschenrechte gerade in der heutigen Zeit immer wichtiger wird >auch in Europa muss Amnesty sich verstärkt für sie einsetzen< und besonders beim “Flüchtlingsschutz“ kommen hier heraus-fordernde Aufgaben auf uns alle zu.

Wir möchten deshalb Ansprechpartner sein für alle, die sich auch für die Rechte all dieser Menschen einsetzen wollen –  ihr Recht auf Asyl, ihr Recht auf eine angemessene Behandlung oder auf Schutz vor Diskriminierung und Verfolgung und die sich daher über Möglichkeiten informieren möchten, was sie tun können, wenn Regierungen menschenrechtliche Standards  nicht einhalten.

Kontakt
info@amnesty-loerrach.de

Homepage:
www.amnesty-suedbaden.de

Facebook:
https://www.facebook.com/amnesty.1512.loerrach

 

  1. Horst Günther Bulander
    | Antworten

    Sehr geehrter Hartmut,

    unsere Aussage war nicht „wir sind gerecht“.
    Wir sagten nur „gerecht“.
    Das ist nicht pedantisch, sonders es sind zwei Paar Stiefel.
    Verstehst Du das auch so ?

    LG Horst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.