Gemeinsam mehr erreichen …

eingetragen in: fairNETZt | 0

In den Wandelinitiativen ist es manchmal wie bei der Verkehrsberuhigung: der eine will eine Wohnstraße, die andere ein autofreies Quartier, dem anderen genügt schon eine Tempo-30-Zone, dem nächsten gar schon Tempo 40. Je nach individuellen Bedürfnissen und nach persönlichen Erfahrungen und Vorgehensmustern. Dabei wollen doch alle in die gleiche Richtung.

Im fairNETZt Kernteam erproben wir gerade, nach soziokratischen Prinzipen zu arbeiten. Dabei werden Entscheide so gefällt, dass sie von allen im Kreis mitgetragen und nicht von Einzelnen durchgepeitscht werden. Wer mehr wissen will wendet sich gerne an ed.hc1566348296arreo1566348296L-TZT1566348296ENria1566348296f@ofn1566348296i1566348296