fairNETZt gewinnt den Preis des Hof Dinkelberg – und gibt ihn gleich weiter …

eingetragen in: fairNETZt 0

Am Sonntag war Hoffest am Hof Dinkelberg, dem Schopfheimer Biolandbau, mit Gemüsekiste und vielen tollen unterstützenswerten anderen Initiativen.

Markus Hurter und das Team vom Hof hatten bei bestem Wetter alles aufgeboten, was die Natur zu bieten hat. Zahlreiche befreundete Initiativen und Produzenten waren geladen, sich zu präsentieren.

Am Ende verlieh das Team vom Hof Dinkelberg einen Hof-Preis aus den Spenden, die man diesem Tag eingegangen sind. fairNETZt und andere 5 regionale, teils kleine neue Initiativen haben sich beworben. Das Los entschied auf fairNETZt, die dann – ganz im Sinne ihrer Vision – den Gewinn mit den anderen Bewerbern unter sich teilten. Denn nur gemeinsam gelingt es, wirklich etwas in Sachen Umweltschutz zu erreichen!

Hier oder hier geht es zum Presseartikel und Übersicht über die weiteren Bewerber.