Neu in 2020: WohnWandel mit eigenem Newsletter

eingetragen in: WohnWandel 6

Immer mehr Menschen in und um Lörrach interessieren sich für gemeinschaftliches Wohnen – sei es aus sozialen, ökologischen oder wirtschaftlichen Gründen. Wir haben uns deshalb entschlossen, den WohnWandel-Newsletter zu professionalisieren und über die fairNETZt-Plattform zu versenden. Neben einem neuen Layout bietet dies zudem die Möglichkeit, sich auf einfache Weise von der Liste abzumelden (was wir nicht hoffen) sowie sich über die fairNETZt Webseite mit dem Double-Opt-In-Verfahren auf sichere und Datenschutz-konforme Weise für die fairNETZt Newsletter auf Listen zu setzen.

Alle bisherigen Empfänger*innen des WohnWandel-Newsletters erhalten den neuen auch weiterhin. Wer den Newsletter nun zusätzlich erhalten möchte, setzt auf der fairNETZt Webseite unten links das Häkchen entsprechend. Der Newsletter kommt unregelmäßig, 4 bis 6 mal jährlich und informiert über aktuelle Themen und Termine.

Der nächste WohnWandel-Newsletter kommt dann im Januar 2020.

Übrigens: Weiterhin läuft unsere Initiative „Topf sucht Deckel“, bei der interessierte Menschen ihre Wünsche zum gemeinschaftlichen Wohnen eingeben und wir daraufhin hoffentlich Menschen mit ähnlichen Profilen zusammen bringen können. Hier geht es zur Umfrage.

6 Responses

  1. Bucher Christian
    |

    Bitte in die Liste aufnehmen .

  2. kohleiss-rottmann
    |

    Bitte setzen Sie mich auf die Liste für den „Wohnwandel“.
    Vielen Dank und gute Wünsche für 2020!
    Claudia Kohleiss-Rottmann

    • Andreas Bühler
      |

      Aus rechtlichen Gründen für Newsletter-Anmeldung bitte Funktion der Webseite nutzen (unten in der Fußzeile)

  3. Jeanette
    |

    Bin ich bereits beim WohnWandel Newsletter angemeldet oder noch nicht , bitte kurz bestätigen, ansonsten gerne auf die Liste setzten.
    Danke und die besten Wünsche für das neue Jahrzehnt.

    • Andreas Bühler
      |

      Ja

  4. Justina Störk
    |

    Gerne erhalte ich den WohnWandelNewsletter.
    Alles Gute für 2020
    Justina Störk