fairNETZT gratuliert den Träger*innen der Lisa Rees Medaille 2020

Wow: die Lisa Rees Medaille der Stadt Lörrach geht in diesem Jahr an drei vorbildlich ehrenamtlich und zivilgesellschaftlich engagierte Träger*innen:

  • Unicef KinderrechteFrau Christine Langen, die als „ehrenamtlich engagierte Weltverbesserin“ sich in Lörrach und weltweit im Rahmen von UNICEF für die Kinderrechte und eine gemeinschaftliche Zukunft auf dem Planeten einsetzt,
  • Herrn Gerhard Möhring, der u.a. im Ehrenamt das Museum am Burghof aufgebaut hat, das heute von seinem Sohn geleitet wird
  • der Arbeitskreis Miteinander (AKM), dessen ehrenamtliche Mitarbeiter*innen seit Beginn der Flüchtlingswellen 1992 geflüchtete Menschen erfolgreich integrieren und so dazu beitragen, dass sich rechtes Gedankengut bislang hier nicht hat breit machen können

fairNETZt gratuliert den Preisträger*innen und freut sich, mit UNICEF und dem AKM gleich zwei ausgezeichnete vorbildliche Initiativen in den Reihen zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.