Wer entwickelt uns einen Mitwirk-O-Maten?

eingetragen in: Allgemein, fairNETZt 0

In Lüneburg wurde er in der Wandel-Initiative „Lebendiges Lüneburg“ entwickelt: Der Mitwirkung-O-Mat. Menschen, die sich zivilgesellschaftlich engagieren wollen, können mit diesem einfachen Test entlang von 20 Fragen herausfinden, welche der 60 lokalen Initiativen wohl am besten zu ihnen passen.

Die Kolleg*innen aus Lüneburg teilen ihr Wissen gerne und helfen uns beim Aufbau eines Lörracher Mitwirkung-O-Mat. Wer möchte solch ein Projekt in die Hand nehmen? Dazu braucht es ein wenig IT- und Logik-Verständnis, strukturierte und selbständige Arbeitsweise und Kontaktfreudigkeit.

Wir freuen uns auf Bewerbungen. Schreibt an:

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.