Klimawette – Klimaschutz geht auch sportlich!

eingetragen in: move-the-date 0

Am 5. Mai geht es los: Die Klimawette Deutschland: „Wetten, dass Sie es im Zeitraum vom 5. Mai 2021, dem deutschen Erdüberlastungstag, bis zum 1. November 2021, dem Beginn der Weltklimakonferenz in Glasgow, schaffen, mindestens 1,5 Prozent Ihrer Einwohner*innen dazu zu bewegen, das diesjährige Einsparziel gemäß dem Pariser Klimaschutzabkommen zu erreichen: 1 Tonne CO2-Einsparung pro Einwohner*in!“

Die Klimawette möchte eine Million Menschen in Deutschland gewinnen: Das ist viel. Aber das sind nur 1,2 % der Bevölkerung. Für Lörrach wären das 600 Personen. Das ist zu schaffen, wetten?!

Und wie soll das gehen? Ganz einfach. Jede*r kompensiert für 25 EUR eine Tonne CO2. Klar, selber CO2 vermeiden, jetzt und langfristig, ist natürlich das Beste. In dieser Aktion kann aber jede*r einfach Projekte auswählen, die z.T. im globalen Süden – aber auch in Europa – wichtige Massnahmen umsetzen. Denn hier zu Spenden ist auch ein Stück Verantwortung für die ärmeren Länder der Welt zu übernehmen und zugleich dort Massnahmen zu schaffen, wo CO2 noch viel einfacher und günstiger reduziert werden kann als bei uns. Das Eine tun und das Andere nicht lassen! Und Hand aufs Herz: das sollte es uns wert sein. Zum Mitmachen geht es HIER lang.

Welche Stadt schafft das Wettziel als erstes? Wer liegt aktuell vorne in unserer CO2-Städteliga? Finde Deine Stadt und bringe sie weiter nach oben in der Tabelle!

PS: und mehr noch mehr wissen will, für die/den gibt es diesen kleinen Film.

 

Bildquellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.