5. Mai: Erdüberlastungstag für Deutschland!

eingetragen in: move-the-date 0

Heute gibt es nichts zu feiern. Heute ist Erdüberlastungstag für Deutschland.

Heißt was? Würde die Weltbevölkerung so leben wie wir in Deutschland, hätten wir heute die Ressourcen, die die Erde uns für das ganze Jahr bereit stellt, schon verbraucht und würden jetzt von den Ressourcen leben – also auf Pump.

Deutschland und andere Industrienationen gehen hier mit schlechtem Beispiel voran. Da hat COVID dem Klima zwar im letzten Jahr eine Verschnaufpause gebracht, doch bereits jetzt sind viele Verbräuche wieder auf Vor-Covid-Niveau oder darüber. z.B. der weltweite Container-Verkehr, Indikator für den Welthandel, im Februar 15,8% mehr als im Monat des Vorjahres (Quelle: Container Trade Statistics / DVZ, 4.5.2021). Nichts gelernt?

Wenn wir bei Amazon & Co bestellen, wird irgendwo auf der Welt billigst – womöglich ausbeuterisch – produziert, werden Waren um die Welt und in unsere Städte und Dörfer geschickt, verdienen Menschen die wir nicht kennen und von denen wir nicht wissen, was ihr Beitrag für ein Gutes Leben ist. Lasst uns endlich auch anfangen – das Wissen ist da und es gibt genügend Wege und Möglichkeiten – auch ohne Gesundheitsgefährdung, Armutsrisiko und Frustration – gleich heute!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.