Coffee2go: Wird Lörrach ein wenig plastikfreier? Eine Einladung zum Mitmachen

|

Wir fangen mal klein an: mit dem popeligen Plastikbecher, den ich beim Bäcker bekomme, wenn ich nur mal schnell ´nen Kaffee trinken will. Wird ja nicht so schlimm sein. Und überhaupt – fühlt sich eigentlich an wie ein Pappbecher. Nun: … Weiterlesen

fairNETZt unterzeichnet Offenen Brief zum Bürger*innenrat „Klimagerechtigkeit und Wege aus der ökologischen Krise“

|

Gerade haben wir den #OffenenBriefKlimaRat unterzeichnet. Ein #Bürgerrat zum #Klimwandel und zur #Umweltkrise. Ein #KlimaBürgerrat kann den politischen Entscheidungsstau auflösen und sorgt für eine breite Unterstützung und Mitwirkung in der Bevölkerung. Über Lebenswelten und Echokammern hinweg erarbeiten Bürger:innen in einem moderierten … Weiterlesen

Danke an Hanno Langen

|

Wir trauern um Hanno Langen, der völlig unerwartet am Sonntagmorgen, den 11.10.2020 im Alter von 62 Jahren von uns ging. Das hat uns alle, die wir Hanno kannten, tief erschüttert. Was für ein menschenfreundlicher, liebevoller und feinfühliger Mensch, Ehemann, Vater und Großvater! Hanno … Weiterlesen

Wir machen Platz: Die Stadt Lörrach bietet bis 31. Dezember einen Raum für zivilgesellschaftliches Engagement

|

Ein Experiment über den Sommer wird verlängert: Umnutzung eines alten Gebäudes durch Zivilgesellschaft! Auf Einladung des Fachbereichs Stadtentwicklung der Stadt Lörrach darf im Rahmen der städtischen Aktion „Wir machen Platz“ und der IBA 2020 ein leerstehendes Gebäude (der sogenannte Blumenpavillon) … Weiterlesen

Wir begrüßen unsere 30ste Initiative: Rheinfelden im Wandel e.V.

|

Aus dem September WandelPlenum gibt es eine besondere Neuigkeit zu vermelden: Das Plenum hat den Antrag der noch jungen Initiative „Rheinfelden im Wandel e.V.“ entsprochen, nun Mitglied der fairNETZt-Plattform zu werden. Bis dato konnten nur Lörracher Initiativen, die sich dem … Weiterlesen

Klimastreik 25.9.2020: Den Indianer in uns entdecken …

|

Heute streiken weltweit wieder Jugendliche für eine nachhaltigere Welt, für den Klimaschutz und die Pariser Klimaziele, für das Einhalten der 1.5 Grad-Grenze. Ich sage: die Möglichkeiten sind da! Die Energiewende kommt nicht von irgendwoher, auch nicht, wenn wir bei der … Weiterlesen

Utopia 2048: Machen wir einen Lesekreis zum neu erschienenen Buch?

|

Ich habe meine Lieblings-Sommer-Lektüre gefunden: Utopia 2048 – ein ganz aktuelles Buch, in dem der junge Autor Lino Zeddies zahlreiche Komponenten einer lebenswerten Zukunft zu einem Gesamtbild zusammenfasst. Viele dieser Komponenten sind bereits heute schon in Ansätzen da und bekannt … Weiterlesen

Foto-Rallye „Mein Lörrach“ im Rahmen des Zielbild- und Entwicklungsprozesses

|

Noch bis Mitte September können wir uns an der Foto-Rallye beteiligen, mit der die Stadt Lörrach ihre Bürger*innen aufruft, Fotos von Lieblingsorten aber auch Entwicklungsorten zu senden. Das alles läuft ganz komfortabel über eine Internetplattform, zu der man sich einmalig … Weiterlesen

Alarm: deutsche Landwirtschaft auf falschem Weg!

|

Die Corona-Zeit hat es uns klar vor Augen geführt: Unsere Landwirte decken nicht unseren Bedarf – aber verhungern müssten wir trotzdem nicht wenn wir statt Obst und Gemüse mehr Fleisch, Milch und Kartoffeln essen würden. Aber offensichtlich produziert die Landwirtschaft … Weiterlesen

Wie wir leben wollen – ein Experiment

|

Unter diesem Motto möchten wir einen Dialog führen, der Räume öffnet, in dem gemeinschaftlich angstfreie Diskussionen über Zukunft möglich werden. Wir meinen, dass in der Gesellschaft Platz sein kann für vielfältige und neuartige Gedanken und Lösungen zur Bewältigung aktueller und anstehenden … Weiterlesen

1 2 3 4 16
gemeinsam mehr erreichen …