Berichterstattung zum Energiebericht 2020

|

Berichterstattung zum Energiebericht 2020 in den Zeitungen: BZ/27.11.2021:           Stadt tritt bei CO2 auf der Stelle OV/27.11.2021:          Klima-Frust im Umwelt-Ausschuss ——————————– Unvollständige Debatte? Die Diskussion im AUT am Donnerstag 25.11.2021 über den „Energiebericht 2020“ – und … Weiterlesen

Die Lörracher Klimawette geht sang- und klanglos verloren …

|

Liebe Alle, die Klimawette ist im Frühjahr angetreten, 1 Million Menschen und 1 Million Tonnen eingesparte CO2 zur Weltklimakonferenz nach Glasgow für Deutschland zu sammeln. Die Klimakonferenz startet in 9 Tagen. Trotz großartigem Engagement der Initiatoren und zahlreicher Unterstützer*innen haben … Weiterlesen

Das Team vom Umweltschutzkalender am Kick-off zum CO2-Fußabdruck

|

Endlich wieder persönlich: bei bestem Wetter am 14. Juni im Garten der Schöpflin Stiftung zur Auftaktveranstaltung “Lörrach verkleinert seinen CO2 -Fußabdruck“. Den Anfang machten einführende Worte u.a. des OB Jörg Lutz der Stadt Lörrach, Vertreter*innen des Runden Tisch Klima sowie von Professor … Weiterlesen

Keine Baumschutz-Satzung aber ein Baumschutz-Konzept?

|

Heute (1.10.2020) wurde im Gemeinderat der Wunsch der Grünen nach einer Baumschutz-Satzung mehrheitlich abgelehnt, und damit dem Vorschlag der Verwaltung entsprochen. Allerdings kam aus der Bürgerschaft ein alternativer Vorschlag: Wie wäre es, ein Konzept zur Identifizierung und Schutz von alten Bäumen, vor … Weiterlesen

Baumschutzverordnung ja oder nein?

|

Lörrach: Im AUT am 17.9.2020 wurde die Vorlage der Verwaltung zum Antrag der Grünen aus dem März 2019 diskutiert. Großes Lob fanden die präventiven Baumschutzmaßnahmen der Stadt – insbesondere durch Verankerung von Bäumen in Bebauungsplänen strittig blieb jedoch der eigentliche … Weiterlesen

Runder Tisch Klima Lörrach macht voran …

|

Am 26.05.2020, fand der wieder ein Runder Tisch Klima statt. Da Präsenzveranstaltungen weder möglich noch verantwortbar sind, trafen sich die rund 40 Teilnehmenden per Videokonferenz. Darunter waren auch zahlreiche neue Interessierte, die zum ersten Mal an dem städtischen Beteiligungsforum teilnahmen. … Weiterlesen

gemeinsam mehr erreichen …