Mietshäuser Syndikat: Eine WG will ihr Haus kaufen
|

Artikel im Zeit Campus von Elisabeth Kagermeier, 31.12.2018. °Kaufen statt Besetzen: Eine Studenten-WG in Nürnberg kämpft gegen die Gentrifizierung, indem sie ihr Wohnhaus vom Markt nimmt. Wie geht das ohne Startkapital?° Link zum gesamten Artikel hier.  

3. Türchen im fairNETZt-Adventskalender
|

„gemeinschaftlich“ Heute Abend ist WohnWandel-Stammtisch: 18:00 – 19:30 Uhr im Rössle, Baslerstrasse 38, Lörrach   So lautete das Jahresthema des Zukunftsforum 2017, und noch immer besteht ein reger Austausch zum WohnWandel. Ob bezahlbar oder gemeinschaftlich – wir erkunden, recherchieren oder … Weiterlesen

Das „Mietshäusersyndikat könnte als Modell für bezahlbares Wohnen funktionieren“
|

Artikel in der Badischen Zeitung von Jelka Louisa Beule, 21.09.2018. °Mehrere Initiativen fordern beim Wohngipfel bezahlbare Wohnungen für alle – unterstützt vom Mietshäusersyndikat. Dessen Modell besetzt eine Nische am Wohnungsmarkt – aber eine immer größere.° Link zum gesamten Artikel hier. … Weiterlesen

WohnProjekteTag Basel, 07.09.2018
|

  Der WohnProjekteTag ist das Schaufenster der Wohngenossenschaften. Er verleiht Impulse und bietet gemeinnützigen Bauprojekten und gemeinschaftlichen Wohnformen eine Plattform. Neben aktuellen Genossenschaftsprojekten liegt der Fokus des diesjährigen WohnProjekteTags beim Bauen für Kinder und Familien. Datum: Freitag, 7. September 2018 … Weiterlesen

Volksabstimmung Basel Stadt: Deutliches Votum für Wohn- und Mieterinitiativen
|

Am 10.06.2018 haben sich die StimmbürgerInnen in Basel bei einer Volksabstimmung deutlich für vier Wohninitiativen ausgesprochen: Die Initiative «Recht auf Wohnen», welche dieses Prinzip in der Kantonsverfassung verankern will, kam auf 57,4 Prozent Ja-Stimmen.  Die «Wohnschutzinitiative», die Mieter vor renditeorientierten … Weiterlesen

gemeinsam mehr erreichen …