Wir sind

eine kleine Gruppe von Leuten, die eine Leidenschaft für gute Lebensmittel verbindet. Wir treffen uns in regelmäßigen Abständen in gemütlicher Runde, um Lebensmittel zu verkosten, zu verarbeiten und Rezepte auszutauschen. Gemeinsam suchen wir in der Region nach leckeren Produkten, die wir uns dann gemeinsam organisieren.

Idealerweise

wünschen wir uns möglichst regionale, biologische Produkte mit intensivem Geschmack aus nachhaltiger Produktion – und mit wenig Verpackungsmüll.

Wichtig

ist uns dabei kein Zertifikat, sondern der Kontakt zu den Produzenten und die Möglichkeit, etwas über die Produktionsbedingungen in Erfahrung zu bringen. Wir versuchen, mit unseren Kaufentscheidungen nicht nur ein faires Verhältnis zu den HerstellernInnen aufzubauen, sondern wollen aktiv daran mitwirken, die Nachfrage nach ‚guten‘ Produkten zu steigern. Aber wir wollen auch eine Plattform für Kleinst-Produzenten mit unregelmäßigem Angebot bieten. Auch für Nüsse oder Früchte aus Privathaushalten.

Wir handeln

also als FairBRAUCHer und nutzen unser Wahlrecht –  bewußt bei lokalen und ökologisch wirtschaftenden Herstellern einzukaufen. Wir würden uns über weitere Interessierte und nette Leute in unserem Kreis freuen. Gemeinsam können wir neue Quellen entdecken, damit wir eine buntere Palette von Lebensmitteln aus der Region kennenlernen. Und gemeinsam machen wir Werbung: für unsere Gruppe als Zusammenschluss von selbstverantwortlichen und geniessenden Konsumenten, und für die Hersteller.

Dazu wollen wir

im Rahmen von fairNETZt Lörrach 2x im Jahr Veranstaltungen durchführen, die die produktive Begegnung von HerstellerInnen und Konsumenten ermöglicht, erleichtert und vielleicht sogar verstetigt – um eine ökologisch bewusste, ökonomisch sinnvolle und sozial gerechte Gesellschaft zu unterstützen.

Möchtet ihr eure Lebensmittel anbieten, informiert werden über Angebote von Produzenten oder einfach Teil der Gruppe sein? Dann schreibt uns gerne an:  lg.dreiland@gmail.com