Bunt statt Braun: Demo gegen die AFD Veranstaltung in Rheinfelden

|

Am 17 Juni findet in Rheinfelden eine Demo gegen die im dortigen Bürgersaal stattfindende Wahlkampf-Veranstaltung der AFD statt. Unter den Motto „Rheinfelden ist Bunt und nicht Braun“ veranstaltet ein breites bürgerschaftliches Bündnis diese Demonstartion – hinter dem Rathaus in der Müssmattstr. … Weiterlesen

Doppelausstellung zum Thema Flucht eröffnet

|

Bis zum 27. Juni ist in der Lörracher Buchhandlung Kastl und in der Stadtkirche die Doppelausstellung „Gesichter einer Flucht“ und „Asyl ist Menschenrecht“ zu sehen, die der Freundeskreis Asyl mitorganisiert hat. Bei der mit kurdischer und arabischer Saz-Musik umrahmten Vernissage wurden die … Weiterlesen

Integration geht durch den Magen – Koch-Event braucht noch HelferInnen

|

Auf Initiative des Freundeskreises Asyl Lörrach werden am 15. Mai Geflüchtete Gastwirte und Hoteliers bewirten, um sich für den Arbeitsmarkt zu empfehlen.   Bei diesem diesmal geschlossenen Koch-Event werden noch gesucht: – HelferInnen für den Koch-Event und die Vorbereitungen – … Weiterlesen

Kochaktion für Gastronomen nimmt Formen an

|

Flüchtlinge bewirten Gastwirte und Hoteliers, um sich für den Arbeitsmarkt zu empfehlen. Das ist die Idee einer Initiative des Freundeskreises Asyl Lörrach. Die Badische Zeitung hat die Projektgruppe besucht und in einem Artikel vorgestellt. Den Beitrag lesen Sie hier in … Weiterlesen

Kleiderkammer geschlossen

|

Zweieinhalb Jahre hat die Kleiderkammer des Freundeskreises Asyl Flüchtlinge in Lörrach mit Bekleidung, Schuhen und anderen Artikeln des täglichen Bedarfs versorgt. Jetzt werden die Räumlichkeiten in der Gretherstraße 4 als Wohnung für die Anschlussunterbringung benötigt. Die Kleiderkammer schließt somit, doch … Weiterlesen

Adventsfeier im Café Together

|

Proppenvoll war das Café Together am Abend des 6. Dezember. Flüchtlinge und Helfer genossen in fröhlicher Atmosphäre Weihnachtsgebäck  und Tee und lernten gemeinsam, was genau hinter unseren Weihnachtsbräuchen steckt. Warum ist der Stollen weiß? Woher kommt der Weihnachtsbaum? Und wie … Weiterlesen

Aus Alt mach Neu

|

Jeden Donnerstag findet in der Gretherstrasse 8 von 10.00 bis 12.30 Uhr der Handarbeitstreff des Freundeskreises Asyl statt. Es treffen sich überwiegend Frauen unterschiedlicher Nationalitäten, um Textilien zu reparieren und zu ändern oder Kleider zu nähen. Großer Beliebtheit erfreut sich auch das „Upcycling“, bei dem … Weiterlesen

Veränderte Schwerpunkte in der Flüchtlingshilfe

|

Immer mehr Flüchtlinge ziehen von den Gemeinschaftskünfte in die Anschlussunterbringung um. Wie wirkt sich das auf die Arbeit der Ehrenamtlichen aus? Über diese Frage hat sich die Badische Zeitung bei einem Besuch beim Freundeskreis Asyl Lörrach informiert. Den Zeitungsartikel lesen … Weiterlesen

Traumanetzwerk auf gutem Weg

|

Das Traumanetzwerk, das traumatisierten Flüchtlingen im Landkreis Lörrach eine professionelle Therapie ermöglichen möchte, nimmt immer konkretere Formen an. Anfang Oktober hat die Netzwerk-Koordinatorin Verena Kientz ihre Arbeit aufgenommen. Ihre Aufgabe besteht darin, die erforderliche Koordination zwischen den Helferkreisen, Sozialbetreuern, Therapeuten, … Weiterlesen

DHBW-Studium für Geflüchtete angelaufen

|

24 junge Geflüchtete aus Afghanistan, Gambia, Pakistan und Syrien haben ihr Kontaktstudium bei der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) aufgenommen. Das Kontaktstudium soll die Flüchtlinge letztlich befähigen, ein Fachstudium an der DHBW oder an einer anderen Hochschule in Deutschland aufzunehmen. Bei … Weiterlesen

1 2 3
gemeinsam mehr erreichen …