fairNETZt unterzeichnet Offenen Brief zum Bürger*innenrat „Klimagerechtigkeit und Wege aus der ökologischen Krise“

|

Gerade haben wir den #OffenenBriefKlimaRat unterzeichnet. Ein #Bürgerrat zum #Klimwandel und zur #Umweltkrise. Ein #KlimaBürgerrat kann den politischen Entscheidungsstau auflösen und sorgt für eine breite Unterstützung und Mitwirkung in der Bevölkerung. Über Lebenswelten und Echokammern hinweg erarbeiten Bürger:innen in einem moderierten … Weiterlesen

Unsere  Demokratie  braucht  eine starke Zivilgesellschaft. Forderungen zur Modernisierung des Gemeinnützigkeitsrechts:

|

Zivilgesellschaftliche  Organisationen  sind  eine  große  Stütze  unserer  Gesellschaft.  Wie  relevant  das  Engagement  der  gemeinnützigen  Zivilgesellschaft  ist,  hat  die  Corona- Pandemie  erneut  in  drastischer  Weise  gezeigt.  Aber  auch  als  Wächterin  über  eine  funktionierende  Demokratie,  Teilnehmerin  an  der  politischen  Willensbildung  und  nicht  … Weiterlesen

Wie wir leben wollen: Film und Gespräch zur Ausrichtung der Wirtschaft auf das Gemeinwohl

|

Unter dem Motto „Wie wir leben wollen“ möchten wir einen Dialog führen, der Räume öffnet, in dem gemeinschaftlich angstfreie Diskussionen über Zukunft möglich werden. Wir meinen, dass in der Gesellschaft Platz sein kann für vielfältige und neuartige Gedanken und Lösungen zur Bewältigung aktueller … Weiterlesen

Wie wir leben wollen: Film und Gespräch zur Demokratisierung der Energieversorgung – ABGESAGT

|

Unter dem Motto „Wie wir leben wollen“ möchten wir einen Dialog führen, der Räume öffnet, in dem gemeinschaftlich angstfreie Diskussionen über Zukunft möglich werden. Wir meinen, dass in der Gesellschaft Platz sein kann für vielfältige und neuartige Gedanken und Lösungen zur Bewältigung aktueller … Weiterlesen

Demos in Lörrach – nur Events?

|

In den letzten Tagen wurde ja rege über die vielen Demonstrationen in Lörrach geschrieben. Auch wenn manchen Bürger_innen diese Demos vielleicht als zu zahlreich vorkommen – ist es nicht eher so, dass in der Vergangenheit zu wenig gemacht wurde? Dadurch … Weiterlesen

Internationale Wochen gegen Rassismus – 16. bis 29. März 2020 in Lörrach

|

Anlässlich der Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 16. bis 29. März 2020 setzen Lörracher Kulturschaffende, Religionsgemeinschaften, Vereine und die Stadtverwaltung ein Zeichen gegen Rassismus und Diskriminierung und für ein respektvolles Miteinander. So entstand auch in diesem Jahr ein umfangreiches und … Weiterlesen

„Zielbild Lörrach 2025“ Beratung / Entscheid im Gemeinderat?

|

Quo vadis, scopum imago? Der Gremienlauf zum „Zielbild 2025“ startete am 6.2.2020 im AUT … und endet heute mit welchem Entscheid? Diese Sitzung ist ausnahmsweise am Dienstag – Übermorgen werden nur Krawatten abgeschnitten 😉 Details zum Thema sind im Blog … Weiterlesen

Tag der Demokratie Markt der Zivilgesellschaft am 21.9. in Lörrach

|

    Tag der Demokratie und Markt der Zivilgesellschaft am 21. September Gruppen der Zivilgesellschaft können auch dieses Jahr beim Tag der Demokratie am Alten Marktplatz ihre Stände aufbauen  –  voraussichtlich wird eine mobile speaker`s corner eingerichtet  – Gruppen können … Weiterlesen

Lesung / Diskussion: Commoning und Lokale Entwicklung mit Silke Helfrich

|

Das Hyperwerk der Hochschule der Künste | FHNW und Ecoloc organisieren zusammen eine dreitägige Veranstaltung zum Thema Commons. Die Commons als gemeinsame Bewirtschaftung von Allmenden sind uns bestens bekannt: Wald, Wasser und insbesondere Alpweiden werden seit Jahrhunderte gemeinsam bewirtschaftet. Heute … Weiterlesen

26. Mai 2019 – Kommunal- und Europawahl – geht wählen!

|

Vieles ist in den letzten Jahren geschehen, dass uns zweifeln lässt, ob Europa und die Demokratie auf dem richtigen Weg sind: Ein (ungewisser) Brexit, eine unglückliche Landwirtschaftspolitik, ein verstärkter Klimawandel nebst verstärktem Verharren im Alten, reaktionäre Kräfte, Vertrauensverlust in die … Weiterlesen

1 2
gemeinsam mehr erreichen …