Was geht mich der Erdüberlastungstag an?

|

Wow. Lörrach erwacht aus dem Dornröschenschlaf? Über 70 Anmeldungen und Teilnehmer*innen am gestrigen Online-Abend von Rundem Tisch Klima, Stadt Lörrach und fairNETZt. Neben der Bürgermeisterin nun OB Jörg Lutz auch erstmals dabei. Das lässt hoffen. Es ist aber auch viel … Weiterlesen

Erdüberlastungstag und Auftakt der Kampagne zu „Lörrach verringert seinen CO2-Fußabdruck“

|

Am 29. April hat der Gemeinderat bei drei Enthaltungen grünes Licht für das Gemeinschaftsprojekt des Runden Tisch Klima und der Verwaltung „Lörrach verringert seinen CO2-Fußabdruck“ gegeben. Am 5. Mai wird es eine Online-Veranstaltung zur Kampagneneröffnung geben. Der 5. Mai ist … Weiterlesen

5. Mai: Erdüberlastungstag für Deutschland!

|

Heute gibt es nichts zu feiern. Heute ist Erdüberlastungstag für Deutschland. Heißt was? Würde die Weltbevölkerung so leben wie wir in Deutschland, hätten wir heute die Ressourcen, die die Erde uns für das ganze Jahr bereit stellt, schon verbraucht und … Weiterlesen

14. März: USA und Kanada haben Ressourcen für das Jahr verbraucht

|

Aber klar, wir wissen es doch alle schon lange: Die USA sind die größten Umweltverschmutzer überhaupt! Haben sie doch am 14. März die ihnen zustehenden Ressourcen des Jahres bereits verbraucht. Stimmt. Gemäß den Recherchen des Global Footprint Networks sind die … Weiterlesen

Wer hat Lust beim Klimafasten mitzumachen?

|

  Schöpfung bewahren, Neues ausprobieren, gemeinsam etwas verändern Eine Fastenaktion für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit von Aschermittwoch bis Ostersonntag, 17.2. – 4.4.2021 Sieben Wochen jede Woche ein neues Schwerpunkt-Thema von „Eine Woche Zeit für meinen Wasserfußabdruck“ bis „Eine Woche Zeit, um … Weiterlesen

Ab heute lebt Katar auf Pump!

|

Katar ist ein Land auf einer Halbinsel am Persischen Golf, angrenzend an Saudi Arabien, etwa ein Viertel der Größe der Schweiz. Der Reichtum des Landes benötigt Arbeitsmigrant*innen und so ist das Land von 500.000 Einwohnern in 1950 auf 2,7 Mio. … Weiterlesen

Aller Anfang ist: den ökologischen Fußabdruck kennenlernen

|

Wie wir unseren ökologischen Fußabdruck reduzieren? Und warum? Heute wissen wir alle, dass die Ressourcen, die unserer Erde Jahr um Jahr bereitstellt, seit den 70er Jahren uns schon nicht mehr ausreichen. Die Weltbevölkerung braucht aktuell etwa 1,6 Erden. Würden gar … Weiterlesen

Warum nicht: sich die weite Welt ins Haus holen?

|

Sami war unser erster Gast über WorkAway. Er kam mit dem Rad und mit wenig Gepäck. Von ihm lernten wir, wie ein „Digitaler Nomade“ lebt und wie ein junger Mann aus England seinen Weg macht und seinen ökologischen Fußabdruck reduziert. … Weiterlesen

gemeinsam mehr erreichen …