fairNETZt ist eine Plattform für gesellschaftspolitisch aktive Menschen und Initiativen

  • fairNETZt entstand im Frühjahr 2015 aus einer Veranstaltungsreihe von neun Initiativen mit dem Ziel, die anstehende Insolvenz des Lörracher Soziokultur-Zentrums Nellie Nashorn abzuwenden und in einer Veranstaltungsreihe auf Notwendigkeit und Kraft des sozio-ökologischen Wandels hinzuweisen. Dem Nellie sind wir weiterhin sehr verbunden, arbeiten aber auch mit anderen Häusern wie SAK und Werkraum zusammen
  • Seit Herbst 2015 bietet fairNETZt diese Webseite für Initiativen in Lörrach – inklusive einem Veranstaltungskalender. fairNETZt schafft damit einen Überblick über gesellschaftspolitisch relevante Aktionen in der Region und hilft den Initiativen, zielgerichtet zusammen zu arbeiten
  • Mit der Schöpflin Stiftung haben wir seit 2017 einen Partner, der zwei unserer Projekte mit Erfahrung und finanziellen Mitteln unterstützt: das Zukunftsforum und das WandelBudget
  • Murg im Wandel, BaselWandel und Steinen im Wandel sind Initiativen in der direkten Nachbarschaft, zu denen wir enge Kontakte pflegen – fairnetzt Hochrhein hat unsere Idee des Veranstaltungskalenders für den Hochrhein umgesetzt
  • fairNETZt arbeitet unabhängig und ehrenamtlich

fairNETZt ist eine noch junge Wandelbewegung – was daraus wird, entscheiden die Menschen und Initiativen, die sich beteiligen und einbringen. Aktuell sind dies etwa zwei Dutzend Initiativen.

Machen Sie / Macht Ihr mit – setzen auch Sie sich / setzt Euch für ein zukunftsfähiges und lebenswertes Lörrach ein!