Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einladung zur Online Podiumsdiskussion von Fridays for Future Lörrach

Fr 19. Februar, 18:00 - 19:30


Unter der Fragestellung „Mehr Klimaschutz – Wie wird BW zum Vorreiter?“ diskutieren kommenden Freitag, dem 19.02.2021 um 18 Uhr Aktivistinnen von Fridays for Future Lörrach mit den Landtagswahlkandidaten Christof Nitz (CDU), Josha Frey (Bündnis 90/die Grünen) und Jonas Hoffmann (SPD) per Zoom. Moderiert wird die Veranstaltung, die gleichzeitig auch das 2-jährige Jubiläum von Fridays for Future Lörrach darstellt, von Mechthild Beucke-Galm.

Der Fokus der Diskussion wird darauf liegen, welche Maßnahmen in der kommenden Legislaturperiode ergriffen werden müssen, da diese maßgeblich darüber entscheiden werden, ob Baden-Württemberg seinen Teil zum 1,5 Grad-Ziel beitragen wird. Die Vertreter der Parteien sind dazu eingeladen ihre Ideen, Meinungen und Vorschläge zu den verschiedensten Themen wie Mobilität, Wirtschaft oder Finanzen einzubringen.

Damit schließt sich Fridays for Future Lörrach vielen anderen Aktivist*innen in Baden-Württemberg an, die mit den verschiedensten Aktionen unter dem Motto #KlimaWähltGerechtigkeit auf die Relevanz der Landtagswahl aufmerksam machen. Alle Bürger*innen sind dazu aufgerufen ihrer Verantwortung gerecht zu werden, aber gleichzeitig auch ihre Chance zu ergreifen mit ihrer Stimme bei der Landtagswahl mehr Klimaschutz zu bewirken.

Fridays for Future-Lörrach lädt Sie herzlich dazu ein, die Podiumsdiskussion via Zoom mitzuverfolgen. Melden Sie sich bitte im Voraus unter loerrach@fridaysforfuture.is an, damit Sie die Zugangsdaten erhalten.

Die Forderungen von Fridays for Future Baden-Württemberg, genauso wie den Klimawahlcheck der zusammen mit den Scientists for Future erstellt wurde, finden Sie unter Forderungen – Fridays for Future Baden Württemberg (fridaysforfuture-bw.de)