Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

LÖRRACH KANN KLIMA – 3. Denkwerkstatt im Zukunftsforum

Di 28. Mai, 18:30 - 20:30

Wie geht bürgerschaftlicher Klimaschutz in Lörrach?

ACHTUNG: anderer Ort:
Zu unserer dritten DENKWERKSTATT begrüßen wir Sie
um 18.30 Uhr im Hebelsaal des Dreiländermuseums,
Basler Straße 143, Lörrach.

nachdem wir bei den ersten beiden Denkwerkstätten gehört haben, was in anderen Städten auf kommunaler und bürgerschaftlicher Ebene zum Klimaschutz getan wird, freuen wir uns, in dieser 3. Denkwerkstatt mit der Stadt Lörrach zu kooperieren. Vor dem Hintergrund der im Herbst beginnenden Vorbereitung zur Re-Zertifizierung des European Energy Awards 2020 stellt Frau Staub-Abt, Fachbereichsleiterin Umwelt und Klimaschutz, das Projekt und die zukünftigen Herausforderungen im Klimaschutz vor und offeriert Angebote zur Mitwirkung.

Dies geschieht auf Grundlage der gemeinsamen Überzeugung, dass wir alle mehr für den Klimaschutz tun müssen und können und der Gewissheit, dass ein gemeinsames Vorgehen mehr Erfolg verspricht, denn LÖRRACH KANN KLIMA!

Für eine kleine Verpflegung ist gesorgt. Der Eintritt ist frei!

Bitte beachten: für die Denkwerkstatt ist keine Anmeldung erforderlich.


In den Denkwerkstätten setzen wir uns mit den größeren Zusammenhängen zum Jahresthema auseinander und was wir in Lörrach+ lokal anpacken können. Fachvorträge und Good-Practice-Beispiele unterstützen uns bei unseren Diskussionen.

 

TERMINE

 

Kontakt: ed.hc1566352145arreo1566352145l-mur1566352145ofstf1566352145nukuz1566352145@tkat1566352145nok1566352145

 

Save the Date: Zukunftstag am 15. Oktober 2019 im Burghof Lörrach

Details

Datum:
Di 28. Mai
Zeit:
18:30 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
http://zukunftsforum-loerrach.de/

Veranstalter

Zukunftsforum Lörrach+
fairNETZt / Schöpflin Stiftung

Veranstaltungsort

Hebelsaal im Dreiländermuseum
Baslerstrasse 143
Lörrach, BW 79540 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
07621 / 415-150
Website:
http://www.dreilaendermuseum.eu/de/