Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Runder Tisch Klima: Rückblick und Ausblick

Di 1. Dezember 2020, 18:00 - 20:30

Einladung zum Runden Tisch Klima als Online-Konferenz

Bitte melden Sie sich bis zum 26.11.2020 unter an. Sie bekommen dann – wie gewohnt – den ZOOM- Link zugeschickt.

 

Liebe Teilnehmer*innen und Interessierte des RTK Lörrach,

wir möchten Sie gerne wieder zu einem RTK einladen und zwar am 01.12.2020,  wie gewohnt von 18.00-20.30 Uhr und – auch wenn man sich nicht so einfach daran gewöhnt – wieder im ZOOM Raum.

Wir treffen uns zum sechsten Mal in diesem Jahr und würden gerne mit Ihnen zusammen einen Blick zurück werfen („Wie hat sich der RTK entwickelt, was waren meine Highlights, was hat mir gefehlt?“) und nach vorne schauen („Was nehmen wir uns als RTK für 2021 vor? Was liegt mir am Herzen? Was sollten wir angehen?“).

In der Arbeit des RTK im kommenden Jahr wollen wir uns am ökologischen Fußabdruck orientieren und uns auf die darin enthaltenen Bereiche konzentrieren. Mit Ihnen zusammen möchten wir am 01.12.2020 aus diesen Bereichen (wie Wohnen, Energie, Mobilität und Reisen, Ernährung,…..) die Schwerpunkte festlegen, die in 2021 vertieft werden sollen und zu denen wir Informationsveranstaltungen, Kampagnen oder Projekte machen wollen.

Wir möchten in die Gestaltung unseres  Programm für 2021 auch die Stadt und die Schöpflin Stiftung einbeziehen. Daher werden am 01.12.2020 Frau Neuhöfer-Avdic und Frau Staub-Abt zusammen mit Herr Yüceisik (Stadt Lörrach Klimaschutzmanager) und Herr Göbel von der Schöpflin Stiftung teilnehmen.

Wie dringend es ist, dass wir alle uns zum Schutz des Klimas engagieren, machen Filme und begleitende Sendungen der aktuellen ARD-Themenwoche  #Wie leben# deutlich. Edgar Selge, einer der Darsteller und Teilnehmer in der anschließenden Diskussionsrunde, sagte: „Ich gehöre eher zu der grauen Masse, die eine große Angst vor radikaler Veränderung hat, die aber gerne formuliert, dass sie etwas für den Klimawandel tun möchte……aber nur Reden und etwas Mülltrennen reicht  nicht. Es entsteht eine Doppelzüngigkeit, die mich irgendwie depressiv macht……“ Und der Regisseur des Films „Ökozid“, Andreas Veiel, sagt in einem Interview: „Ausgangspunkt für den Film war mein eigener Schock, als mir klar wurde, dass der Klimawandel nicht nur in Bangladesch stattfindet, sondern hier bei uns angekommen ist. Unsere Recherchen haben mir vor Augen geführt, dass wir als Gesellschaft und in der Politik systematisch versagt und viele Chancen zur Reduzierung von CO2 von 1998 bis 2020 verpasst haben. Wenn etwas getan werden kann, dann muss es jetzt passieren Wir haben keine Zeit mehr zu verlieren!“

Wir haben keine Zeit mehr zu verlieren; es muss und kann jetzt etwas getan werden. Deswegen wollen wir die Felder, in denen wir zu Veränderungen beitragen können, bewusst machen und darin aktiv werden. Zu diesen beiden Schritten möchten wir Sie einladen: Diskutieren Sie unsere  Programm-Überlegungen für 2021 mit uns, legen Sie die Schwerpunkte mit uns fest und machen Sie mit bei entsprechenden Projekten, Kampagnen, Beratungen und  Veranstaltungen.

Webseite: https://www.loerrach.de/de/Stadt-Buergerschaft/Stadtentwicklung/Umwelt-Klimaschutz/Runder-Tisch-Klima

Details

Datum:
Di 1. Dezember 2020
Zeit:
18:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Online
Lörrach, Baden-Württemberg Deutschland + Karte