Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unternehmen für ein Gutes Morgen – Die Gemeinwohl-Bilanz als Kompass

Do 29. April, 12:00 - 13:15

| Spende
Gemeinwohl-Ökonomie

Wie können Unternehmen verstärkt dem Gemeinwohl dienen?
Und was ist mein Anteil als Unternehmer*in dabei?

Die Gemeinwohl-Bilanz bietet mit ihren wertebasierten Kernfragen einen modernen offenen und lösungsorientierten Kompass, in welche Richtung Unternehmen höher­wertige Alter­nativen zu ihren bisherigen Praktiken finden können. Sie ist darüber hinaus ein umfassendes Werkzeug für die CSR Berichtspflicht – die absehbar auch auf KMUs zukommen wird.

Die Gemeinwohl-Ökonomie lebt in der Anwendung vom aktiven Dialog mit den Berühr­ungs­gruppen (Stakeholder) des Unternehmens und verschafft so neue Einblicke in die weitreichenden Konse­quen­zen des vernetzten unternehmerischen Tuns.

Wir haben die Gemeinwohl-Ökonomie als Richtschnur eines werteorientierten Wirtschaf­tens kennen- und schätzen gelernt. Heute laden wir Sie und Euch zu einem 90-minütigem Brownbag-Talk (über die Mittagspause) über werte­ori­en­­tiertes Wirtschaften und die Gemeinwohl-Ökonomie im Speziellen ein.

Bitte melden Sie sich bis zum 26. April an bei:  – den Zugangslink zu einem Zoom Raum versenden wir am 27. April an Ihre E-Mail-Adresse.

Wer Interesse hat, aber verhindert ist, oder wer einmal monatlich von der Regionalgruppe Lörrach über Neuigkeiten aus der Gemeinwohl-Ökonomie informiert werden möchte, schreibt bitte an die gleiche Adresse.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Michael Heim & Hartmut Schäfer

PS: Eine Spende an die Regionalgruppe Lörrach ist willkommen

Bildquellen

Details

Datum:
Do 29. April
Zeit:
12:00 - 13:15
Eintritt:
Spende
Kategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Gemeinwohl-Ökonomie Regionalgruppe Lörrach

Veranstaltungsort

Online
Lörrach, Baden-Württemberg Deutschland + Karte