Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

VHS Seminar 2: Wirtschaft für das Gemeinwohl – Einladung zum Selbermachen – FÄLLT AUS

Fr 26. November, 18:00 - 21:00

| 10€
Gemeinwohl Ökonomie

Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) beschreibt eine wertebasierte Wirtschaft, die Natur und Mensch in den Mittelpunkt stellt. Ausgehend vom Sachbuch von Christian Felber aus dem Jahr 2010 machen sich immer mehr Menschen auf den Weg, diese Utopie Realität werden zu lassen. Heute haben sich über 600 Unternehmen durch eine Bilanz mit der GWÖ auseinandergesetzt, Städte und Regionen leben die GWÖ, Parlamente bekennen sich zur GWÖ, Hochschulen unterrichten und Zivilgesellschaft sucht weltweit nach guten Lösungen.

Dieses Seminar will an zwei Abenden hinter die Kulissen der GWÖ und ihrer Bewegung schauen und an Beispielen vermitteln, wie eine wertebasierte Wirtschaft funktionieren kann. Dabei arbeiten wir kooperativ und experimentell.

Seminar 2: GWÖ in der Praxis

  • Die Gemeinwohl-Bilanz am Beispiel des Nellie Nashorn – und nun?
  • Verbraucher als Entscheider
  • Regional Sichtbarkeit erreichen mit der Karte von Morgen
  • Konsensieren als Prozess für gute Entscheidungen
  • Impulse durch die Zivilgesellschaft – direkte Demokratie & Bürgerräte

Wer hat, bringe bitte ein Internetfähiges Laptop oder alternativ ein Smartphone mit.

Seminar 1 findet am 12. November statt. Beide Abende sind getrennt buchbar.

Referent: Hartmut Schäfer, Lörrach

An-/Abmeldeschluss an VHS Lörrach: 22. November 2021

Bildquellen

Details

Datum:
Fr 26. November
Zeit:
18:00 - 21:00
Eintritt:
10€
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstalter

VHS Lörrach
Telefon:
07621 95673 30
E-Mail:
vhs@loerrach.de
Webseite:
www.vhs.loerrach.de

Veranstaltungsort

VHS Lörrach, Altes Rathaus
Untere Wallbrunnstr. 2
Lörrach, 79541 Deutschland
+ Karte
Telefon:
07621 / 95 673-30
Webseite:
www.vhs.loerrach.de