Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ONLINE: WandelWerkstatt

Mi 4. November 2020, 19:00 - 21:00

| nach Selbsteinschätzung

Den aktuellen Kontaktbeschränkungen geschuldet, wird die WandelWerkstatt vorerst online stattfinden. Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen, die Einwahldaten und weitere Infos erhaltet Ihr mit der Anmeldebestätigung.

Die Corona-Infektionszahlen steigen und der Schutz unserer Teilnehmenden und unseres Teams steht für uns an erster Stelle. Es fällt uns schwer, ein Begegnungs- und Dialogformat nicht »live« erlebbar machen zu können. Gleichzeitig sind wir froh, dass wir über die Online-Stiftung mit dem Tool www.alfaview.de einen datengeschützten, virtuellen Raum anbieten können. Denn auch hier geht Begegnung 😊.


NEU: WandelWerkstatt als Lern- und Verbindungsfeld

Wir spüren den wachsenden Bedarf, in den aktuellen Zeiten der Umbrüche Orientierung und Handhabe zu finden und sehen gleichzeitig eine riesen Chance darin, grundlegende Veränderungen jetzt anzugehen. Es braucht nicht viel – bereits mit unserer innere Haltung können wir der Wandel sein und ihn ausstrahlen.

Um dies freudig, kraftvoll und anhaltend tun zu können, laden wir ein, uns gemeinsam auf einen guten Weg zu begeben, Sinn und Hoffnung zu tanken. Wir möchten dabei unterstützen, die Chancen in den aktuellen Wandlungs-Prozessen zu ergreifen. Dazu bieten wir folgende Gelegenheiten an:

Umbruch als Chance – Leben in persönlichen und kollektiven Wandlungsphasen

Wir erleben gerade eine Zeit des großen Umbruchs, und viele von uns fühlen sich verunsichert oder sind gar aus der Bahn geworfen. Was ist noch gültig, auf was können wir uns noch verlassen, wem vertrauen? Oder können wir sogar eine Chance darin sehen, wozu dieser Umbruch dienen kann?

Auch wenn’s schwierig ist, diese Zeiten fordern uns heraus, uns darauf zu besinnen, was uns wirklich am Herzen liegt. Wie können wir unsere Potentiale, Talente und Erfahrungen bestmöglich einsetzen?

Wir wollen uns gemeinsam auf einen guten Weg begeben, Sinn und Hoffnung tanken.

generativer Dialog – tiefes Zuhören und verbinden

Wir kreieren einen Raum des einander Hörens und Lauschens. In einer offenen, respektvollen Haltung sprechen wir von dem, was uns wirklich bewegt und teilen unsere Sichtweisen, um gemeinsam zu tieferen Antworten zu finden – soweit es uns gerade im Kontakt mit uns selbst möglich ist. Ein waches, achtsames Spüren jeder*s Einzelnen unterstützt dabei das gemeinsame Erkunden der ganzen Gruppe.


Wir treffen uns je nach Bedarf zum Austausch „Umbruch als Chance“ oder zum „generativen Dialog“, zur Zeit in der Online-Stiftung auf alfaview. Die Einwahldaten und weitere Infos erhaltet Ihr nach Anmeldung.

 

Portrait Isabell Schäfer-Neudeck

Seminarleitung: Isabell Schäfer-Neudeck

Anmeldung erforderlich an

Der Kostenbeitrag liegt nach Selbsteinschätzung zwischen 15,- und 40,- Euro.

 

Weitere Termine sind jeweils am 1. Mittwoch im Monat vorgesehen
am 02.12. | 03.02. | 03.03. | 05.05. | 07.07. | 06.10. | 01.12.

 

Weitere Formate wie „Council – der Große Rat“ findet Ihr ab 13. Januar ebenfalls auf dieser fairNETZt-Webseite.

 

 

Bildquellen

  • Portrait-ISN-Jun-2019: Bildrechte beim Autor
  • bankim-desai-AdK3KrfBhzg-unsplash: Bankim Desai on Unsplash

Details

Datum:
Mi 4. November 2020
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
nach Selbsteinschätzung
Veranstaltungskategorien:
, ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Online
Lörrach, Baden-Württemberg Deutschland + Karte

Veranstalter

WERKSTATT für ein Gutes Leben
Website:
www.werkstattfuereingutesleben.de